soda project

 

Home

Aktuelle Produktion: CHAT
  Story
  Technologie
  Tournee
  Premiere (Bilder)
  Bilder
  Ensemble
  Sponsoren

Bestehende Produktionen
  Meet.me
  Interface
  körperFLUG
  Public stops - private rooms

Mailingliste

Presse

Über soda-project

Links

Kontakt



Wen trifft Dodo als Anna in der Realität?

Dodo heisst eigentlich Anna, wenn sie nicht im Chat ist.

Aber manchmal loggt sie sich auch als Lali ein, besonders dann, wenn sie das Gefühl hat, sie müsse sich erfahrener und älter geben, als sie eigentlich ist. Im Chat trifft Lali auf Taifun und Jever. Ob das was wird ist allerdings sehr unklar, denn Jever scheint nicht unbedingt auf sie zu stehen und ein Treffen bleibt da wohl eher eine Wunschvorstellung.

Ausserdem hätte Anna auch zu viel Angst davor.

Da scheint Taifun schon eher auf ihrer Linie, auch altersmässig. Aber den hat sie sich vergrault mit ihrer Angabe, dass sie einen Sohn hätte. Dabei stimmt das gar nicht.

Was nun?

Als Anna als Dodo auf And1 trifft, beginnt ihr Herz höher zu schlagen. Wer ist dieser And1? Tut er nur so oder ist er wirklich ehrlich zu ihr?

Vielleicht ist er doch nur wie Elvi, der vorgab, sie zu mögen, dabei war alles nur erlogen.

Pudding und Weintraube, mit denen Anna sich mal unterhält - so ein richtiges Gespräch unter Frauen - raten ab, sich mit irgend einem Typen wirklich zu treffen. Vor allem Pudding. Wer wohl hinter Pudding steckt? Eine Frau? Ein Mann?

And1 gefällt Anna. Den würde sie gerne treffen. Aber Pudding wollte Karl auch treffen und der machte sich kurz davor aus dem Staub. Wie also soll sie sich outen? Sie will ihn ja nicht erschrecken.

Den Gedanken wird ein Ende gesetzt, als Annas Grossmutter ein Familienfest in der Schweiz gibt. Ein guter Grund also für Anna, in die Schweiz zu fliegen. In einem weiteren kurzen Chat-Gespräch erzählt sie And1 davon. Und tatsächlich möchte er sie auch treffen:

Um 13.00 Uhr am Treffpunkt im Hauptbahnhof in Zürich.

Natürlich hat And1 Dodo nicht erzählt, dass er sich von Zeit zu Zeit auch als Taifun einloggt ...













Fiber7. No Limits. - das schnellste Internet der Schweiz - von Init7
Fredy Künzler, Gemeinderat Winterthur
Krisenintervention und Konfliktarbeit mit Jugendlichen in Zürich - Beatrice Burgener